Schöne Zähne ohne Zahnarztangst

Ratgeber mit aktuellen Tipps aus der Zahnmedizin

RSS-FeedWie abonniere ich die Ratgeberbeiträge von Zahnarzt-DrSeidel.de?

Kopieren Sie den Link der RSS-Datei unter www.zahnarzt-drseidel.de/rss/.
Diese kopierte Adresse können Sie dann in Ihren RSS-Reader einfügen.

Praxis bleibt für Sie geöffnet

Praxis bleibt für Sie geöffnet

Ihre und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen!Daher bleibt unserer Zahnarztpraxis weiterhin für Sie geöffnet.Für unsere und Ihre Sicherheit bitten wir Sie um folgende MaßnahmenDas können Sie tun: Beim Betreten der Praxis desinfizieren oder waschen Sie bitte Ihre Hände. Bitte verschieben Sie Termine rechtzeitig, wenn Sie verhindert sind. Bitte ...

mehr lesen >>

Sedation

Sedation

Wie schön ist es, wenn der Besuch beim Zahnarzt im Schlaf verfliegt. Bei Zahnarztangst und Dauerschmerz hilft eine Sedierung, um das Leid des Patienten zu mindern. Manche Senioren erinnern sich an Zahnarztbesuche, die einer reinen Schadensbegrenzung gleichkamen. Dabei sind die Möglichkeiten der modernen Medizin in den letzten Jahren stetig ...

mehr lesen >>

Schwarze Zähne

Schwarze Zähne

Ein strahlend weißes Lächeln gilt als Schönheitsideal. Helle Zähne sprechen für Hygiene und eine gesunde Ernährung. Immer mehr Menschen lassen sich ihre Zähne aufhellen. In Studien konnte belegt werden, dass die weißen Beißerchen mit Erfolg im Privat- und Berufsleben zusammenhängen. Die meisten Zahnverfärbungen sind natürlich und zum Teil angeboren. Besonders un ...

mehr lesen >>

Zahnbelag

Zahnbelag

Zahnbelag, in der Medizin auch Plaque genannt, ist sprichwörtlich in beinahe jedem Munde. Viele Personen unterschätzen jedoch die negativen Auswirkungen, die Zahnbelag auf die Gesundheit im Mund haben kann. Wenn Sie sich gerade die Zähne frisch geputzt haben, fühlt sich der Atem frisch und die Oberflächen Ihrer Zähne glatt und sauber an. Dieses frische Ge ...

mehr lesen >>

Gelbe Zähne

Gelbe Zähne

Heute gilt ein strahlend weißes Lächeln mehr denn je als Schönheitsideal. Weiße Zähne stehen für disziplinierte Pflege, gesunde Ernährung und für eine intakte Gesundheit. Mittlerweile sind weiße Zähne sogar zu einem regelrechten Statussymbol geworden, die Intelligenz, Selbstbewusstsein und Erfolg versprechen. So konnten Studien und Untersuchungen belegen, da ...

mehr lesen >>

Zähne machen lassen

Zähne machen lassen

Schöne Zähne lassen Menschen sympathisch wirken und sind für ein gepflegtes Äußeres unverzichtbar. Gute Zahnhygiene allein reicht jedoch nicht aus, um das strahlende Lächeln und die Zahngesundheit langfristig zu erhalten. Inhaltsverzeichnis Zähne vom Zahnarzt machen lassen Zahnersatz durch Implantate Wie Zahnmediziner Zahnimplantate einsetz ...

mehr lesen >>

Zahnpflege bei Kindern

Zahnpflege bei Kindern

Milchzähne sind die Grundlage für lebenslange Zahngesundheit. Neueste Studien zeigen alarmierende Ergebnisse - Zähne kleiner Kinder sind häufig von Karies betroffen. Deshalb gilt: Sobald der erste Zahn durchbricht, sollten Sie vorsichtig mit dem Zähneputzen beginnen. Erfahren Sie hier, wie Sie das Zähneputzen Zahn für Zahn spielerisch üben und was Sie tun kö ...

mehr lesen >>

Zahnen beim Baby

Zahnen beim Baby

Eltern sehen den Tag herbei, wenn Babys erstes Zähnchen durch das Zahnfleisch bricht. Die damit verbundenen Beschwerden können die ganze Familie auf Trab halten! Die im folgenden Ratgeber genannten Mittel helfen dem Baby beim Zahnen und lassen schlechte Laune schwinden. Inhaltsverzeichnis Zahnen beim Baby: Die ersten Zähne brechen durch Das Baby ...

mehr lesen >>

Wie entstehen schiefe Zähne

Wie entstehen schiefe Zähne

Ein Lächeln sagt mehr als viele Worte. Was aber, wenn schiefe Zähne das Lächeln begleiten? Wird die freundlich gemeinte Botschaft dann tatsächlich so positiv aufgenommen, wie bei einem strahlenden Lächeln mit einem schön anzusehenden Gebiss? Schiefe Zähne können in den meisten Fällen durch eine kieferorthopädische Behandlung wieder gerade gerückt werden. Das ist ...

mehr lesen >>

Guter Zahnarzt

Guter Zahnarzt

Die Suche nach einem guten Zahnarzt, der nicht nur über langjährige Erfahrung verfügt und qualitativ hochwertig arbeitet, sondern empathisch und zugewandt im Umgang ist, gestaltet sich nicht immer ganz leicht. Zumindest gibt es eine Reihe von Merkmalen, die auf einen guten Zahnarzt hinweisen, bei dem der Patient auf lange Sicht sicher aufgehoben ist. ...

mehr lesen >>

Zahnarztkosten bei Steuern absetzen

Zahnarztkosten bei Steuern absetzen

Zahnkronen, Implantate, Zahnersatz und weitere Leistungen des Zahnarztes bedeuten für Patienten enorme finanzielle Belastungen. Vor allem, wenn keine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen wurde, können Zahnersatz und Kronen schnell Kosten von mehreren tausend Euro verursachen.  Es gibt ein kleines Trostpflaster: Steuerpflichtige könne ...

mehr lesen >>

Adhäsivbrücke

Adhäsivbrücke

Die sogenannten Brücken, wie man sie aus der Zahnmedizin kennt, bestehen aus Brückengliedern und Brückenpfeilern. Die Adhäsivbrücke, auch als Klebebrücke oder Marylandbrücke bekannt, ist eine Brücke, die aus drei Gliedern besteht: einem Brückenglied und zwei Brückenpfeilern, die gemeinsam die Zahnlücke verschließen. Mithilfe eines Klebeflügels wird da ...

mehr lesen >>

Schwarze Zahnpasta

Schwarze Zahnpasta

Schwarze Zahnpasta ist ein Trendthema im Internet. Immer häufiger tauchen Berichte und Test dazu auf. Auf den ersten Blick wirkt es widersinnig, sich mit schwarzer Zahncreme die Zähne zu putzen -  aber gerade der Inhaltsstoff, der die Zahnpasta schwarz färbt, soll dazu führen, dass Ihre Zähne weißer werden. Wie das funktionieren soll und was die Kohleza ...

mehr lesen >>

Titanimplantate

Titanimplantate

Seit über zwei Jahrzehnten gilt Titan als optimales Material für Implantate aller Arten. Jetzt steht das Material in Verdacht ungünstige immunologische Reaktionen auszulösen. Was Sie über Titanimplantate wissen sollten. Inhaltsverzeichnis Was versteht man unter Titanimplantaten? Wie sind die Implantate aufgebaut? Wie werden sie ...

mehr lesen >>

Membran beim Zahnarzt

Membran beim Zahnarzt

Beim Zahnarzt spielt der Knochenverlust durch entzündliche Prozesse und Inaktivitätsatrophie bei der späteren Implantatplanung und strategischen Neuversorgung mit Zahnimplantaten eine entscheidende Rolle. Mit einer biologischen Membran kann zusammen mit eigenem Knochen oder Knochenersatzmaterial eine Regeneration von Knochendefekten eingeleitet werden, ...

mehr lesen >>

Implantataufbau

Implantataufbau

Der Einsatz eines Zahnimplantats zählt in der heutigen zahnmedizinischen Behandlung zu den häufigsten Eingriffen. Ein Unterschied zu einem echten Zahn ist mit bloßem Auge für den Laien kaum erkennbar. Auch die Stabilität dieses extrem fest und stabil sitzenden Zahnersatzes spricht für einen Implantataufbau. Inhaltsverzeichnis Was ist ein Zahnim ...

mehr lesen >>

Osseointegration

Osseointegration

Durch den steigenden Anspruch an Lebensqualität im hohen Alter wird festsitzender Zahnersatz auf Zahnimplantaten immer beliebter. Die schnelle und langfristig erfolgreiche Einheilung von Implantaten, die sogenannte Osseointegration, stellt die Kieferchirurgie vor eine Herausforderung. Die gute Nachricht: Studien zeigen, dass mit den modernen M ...

mehr lesen >>

Leukämie

Leukämie

Leukämie ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der der sonst normale Entwicklungsprozess der weißen Blutkörperchen gestört ist und es so zu einer explosionsartigen Vermehrung der unreifen Zellen kommt. Lesen Sie im Folgenden wie sich die Krankheit bemerkbar macht, welche unterschiedlichen Varianten es gibt und wie die Behandlung ...

mehr lesen >>

Implantatpflege

Implantatpflege

Viele Patienten entscheiden sich heute ganz bewusst gegen klassische Zahnprothesen und für das Einsetzen von Zahnimplantaten in der Kieferchirurgie. Dies liegt einerseits an der immer besseren technischen Umsetzung der Implantate, die seit ihrer Erfindung in den 80er Jahren stetig weiter entwickelt wurden. Andererseits bieten Implantate aber auc ...

mehr lesen >>

Risikopatient beim Zahnarzt?

Risikopatient beim Zahnarzt?

Risikopatienten bedürfen besonderer Fürsorge in der Zahnarztpraxis - vor, während und nach der Behandlung. Wir erläutern, welche Patienten zur Risikogruppe gehören und welche Vorkehrungen der Arzt trifft, um Komplikationen zu vermeiden. Inhaltsverzeichnis Was versteht man unter einem Risikopatienten? Wie erkennt der Zahnarzt mein Beh ...

mehr lesen >>

Zahnerosion

Zahnerosion

Zahnerosion ist neben Karies das heute am häufigsten auftretende Zahnproblem. Ausgelöst wird die Erosion meistens durch den Konsum säurehaltiger Lebensmittel. Durch das Prüfen der eigenen Essgewohnheiten und eine angemessene Zahnpflege können Zahnerosionen erfolgreich vermieden werden. Inhaltsverzeichnis Was ist Zahnerosion und wie entsteht sie ...

mehr lesen >>

Hautkrebs

Hautkrebs

Hautkrebs ist auf dem Vormarsch. Schätzungsweise 215.000 Deutsche erkranken jährlich an der gefährlichen Hautkrankheit. Das Tückische: Hautkrebs ist schmerzfrei und wird daher oft als harmlos verkannt. Wie Zahnärzte bei der Frühdiagnose helfen können lesen Sie im Folgenden. Inhaltsverzeichnis Wie wird Hautkrebs definiert? Welche Ursachen für Hautkre ...

mehr lesen >>

Implantatverlust

Implantatverlust

Es ist ein sehr ärgerliches Szenario, wenn sich nach einer aufwendigen Operation in der Kieferchirurgie mit verbundener Implantation das Implantat lockert und nicht langfristig stabil im Kiefer verbleibt. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Wir stellen Ihnen die Ursachen für Implantatverlust vor und klären auf, wie Sie einen Implantatverlust verhi ...

mehr lesen >>

Bohren beim Zahnarzt

Bohren beim Zahnarzt

Beim Zahnarzt wird das Bohren von vielen Angstpatienten als sehr unangenehm empfunden. Angstlösende Behandlungsmethoden im Tiefschlaf oder in Vollnarkose ermöglichen dennoch eine schmerzfreie Zahnbehandlung. Doch geht es nicht ohne das unangenehme Bohren? In Zusammenarbeit mit der Berliner Charité und der Universität Kiel wurde eine innovative Zah ...

mehr lesen >>

Amalgamverbot

Amalgamverbot

Nahezu jeder Mensch hierzulande ist in seinem Leben bereits mit dem Zahnamalgam in Berührung gekommen. Bei vielen von ihnen wurde es für kleinere Füllungen verarbeitet. Allerdings ist dieses Mittel nicht ganz unumstritten. Gesundheitliche Bedenken werden laut. Auch ein negativer Einfluss für die Umwelt lässt sich nicht vollends leugnen. Erwartet uns ...

mehr lesen >>

Antikoagulation

Antikoagulation

Eine Reihe von zahnärztlichen Behandlungsmaßnahmen in der Kieferchirurgie wie Zahnextraktionen oder Implantationen können mit postoperativen Blutungen einhergehen. Diese stellen unter normalen Bedingungen und für gesunde Patienten kein Risiko dar. Die zahnärztliche Behandlung von Patienten unter Antikoagulation ist demgegenüber komplexer und stellt den ...

mehr lesen >>

Tetracycline

Tetracycline

Tetracycline sind von Bakterien der Gattung Streptomyces produzierte, antibiotisch wirkende Arzneistoffe. Die Herstellung einiger der pharmazeutischen Produkte erfolgt halb synthetisch, wobei der Ausgangsstoff mittels organisch-chemischer Reaktionen verändert wird. Inhaltsverzeichnis Was sind Tetracycline? Wie funktionieren sie? Wann werden s ...

mehr lesen >>

faule Zähne 

faule Zähne 

"Faule Zähne" - das ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Zahnkaries. Der medizinische Fachausdruck lautet Caries dentium. Dieser Name trifft das Problem exakt, denn die Übersetzung des lateinischen Wortes Caries lautet Morschheit oder Fäulnis. Sehr häufig löst diese Erkrankung des Mundraums in einem unbehandelten Verlauf Zahnschmerzen aus, zudem k ...

mehr lesen >>

Karies bei Kindern

Karies bei Kindern

Dank umfassender Prävention hat sich in den letzten Jahren die Mundgesundheit bei jungen Menschen erheblich verbessert. Dennoch stellt die Kinderkaries am Milchzahn mit insgesamt 20 Prozent der Ein- bis Zweijährigen ein gravierendes Problem bei Kleinkindern dar. Daher ist eine entsprechende Prophylaxe seitens des Elternhauses bzw. der Kindergärten und S ...

mehr lesen >>

Zahnarzthelferin Berlin - Stellenangebot

Zahnarzthelferin Berlin - Stellenangebot

Wir sind die oralchirurgische und implantologische Zahnarztpraxis von Dr. med. dent. Seidel in Berlin - Kleinmachnow mit drei angegliederten Meisterlaboren in Berlin und einem professionellen Prophylaxe-Point, der modernsten Behandlungsansprüchen genügt. Als Zahnarzthelferin finden Sie in uns einen modernen, zeitgemäßen Arbeitgeber mit allerhöchstem ...

mehr lesen >>

Festes Implantat

Festes Implantat

Ein Implantat soll ein vollwertiger Ersatz für nicht mehr vorhandene eigene Zähne sein. Dies gilt für die Ästhetik im gleichen Maße wie für die Funktionalität. Voraussetzung dafür ist eine dem eigenen Zahn gleichzusetzende feste Verankerung im Kieferknochen, die über den Periotest oder die Resonanzfrequenzanalyse ermittelt wird. ...

mehr lesen >>

Nachbesserung beim Zahnarzt?

Nachbesserung beim Zahnarzt?

In Zahnarztpraxen kommt es hin und wieder zu Missverständnissen zwischen Patient und Arzt, wenn es um Nachbesserungen im Bereich des Zahnersatzes geht. Bisher hatte der Zahnarzt neben der Nachbesserungspflicht auch ein Nachbesserungsrecht, auch wenn der Patient mit der Behandlung nicht zufrieden war und eigentlich einen anderen Zahnarzt für die N ...

mehr lesen >>

Patientenrechte beim Zahnarzt

Patientenrechte beim Zahnarzt

Im Februar 2013 hat der Gesetzgeber ein neues Patientenrechtegesetz auf den Gesundheitsmarkt gebracht. Der Grund war, dass bis dahin immer wieder neue Gesetze erlassen worden waren, die für den juristischen Laien unübersichtlich erschienen. Somit seien die meisten Patienten nicht mehr in der Lage gewesen, ihre Rechtsansprüche zu erkennen und somit ...

mehr lesen >>

Neue Zähne aus Ungarn ?

Neue Zähne aus Ungarn ?

Immer mehr Menschen suchen im Ausland die Lösung für preisgünstigen Zahnersatz. Vor allem Ungarn zählt zu den beliebten Ländern, in denen neue Zähne zu interessanten Konditionen erhältlich sind. Trotz der preiswerten Behandlungsmöglichkeiten bietet diese Vorgehensweise nicht nur Vorteile. Inhaltsverzeichnis Die Vorteile neuer Zähne aus Ungarn Zahlen u ...

mehr lesen >>

Rauchen und Parodontitis

Rauchen und Parodontitis

Raucher haben ein erhöhtes Parodontose-Risiko. Das Tückische: Die Symptome sind meist schwächer als der tatsächliche Krankheitsverlauf. Nachweislich verlieren Raucher früher ihre Zähne. Experten raten: Der Tabakkonsum sollte beim Zahnarztbesuch genau angeben werden. Inhaltsverzeichnis Welche negativen Folgen hat Rauchen auf die Zahng ...

mehr lesen >>

Zahnimplantat Schmerzen

Zahnimplantat Schmerzen

Implantate sind für viele Patienten der festsitzende Zahnersatz der ersten Wahl. Die hervorragende Ausbildung von Oralchirurgen und Fachärzten für Implantologie gewährleistet eine kompetente Versorgung mit geringem Komplikationsrisiko. Eine wissenschaftliche 10-Jahres-Studie wies eine Erfolgsquote von mehr als 90 % nach. Dennoch kann es auch nach erf ...

mehr lesen >>

Sprachfehler

Sprachfehler

Sprachfehler sind durchaus keine Seltenheit, auch nicht bei Erwachsenen. Natürlich ist es den meisten besonders unangenehm, wenn sie Lispeln oder Stottern. Aber, ob der Grund im psychischen oder physischen Bereich liegt, Sprachfehler können mit der richtigen Behandlung überwunden werden. Wir stellen Ihnen Ursachen und Gegenmaßnahmen ...

mehr lesen >>

Wurzelkanal

Wurzelkanal

Der Wurzelkanal ist die Lebensader des Zahns. Ist er beschädigt, hilft eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) den geschädigten Zahn zu erhalten. So ersparen Sie sich nicht nur den Zahnverlust, sondern auch aufwendige chirurgische Behandlungen und Kosten für Zahnersatz. Wir gehen hier auf den Wurzelkanal und die Behandlungsmöglichkeiten genauer ein ...

mehr lesen >>

Kieferaufbau

Kieferaufbau

Häufig ist es vor dem Setzen von Zahnimplantaten nötig, den Kieferknochen durch einen gezielten Kieferaufbau durch Knochenaufbau auf die Implantation von Zahnersatz vorzubereiten. Die unterschiedlichen Operationsverfahren und die auf innovativer Technik basierende Kieferchirurgie ermöglichen heute die Herstellung einer stabilen Basis für Implantate ...

mehr lesen >>

Deckprothese - Cover-Denture-Prothese

Deckprothese - Cover-Denture-Prothese

Wenn nur noch wenige eigene Zähne vorhanden sind, kann eine Cover-Denture-Prothese (Deckprothese) einen festen Sitz bei angenehmer Ästhetik bieten. Die eigenen Zähne oder Implantate dienen bei der Cover-Denture als Basis, wodurch der gute Sitz gewährleistet ist. Inhaltsverzeichnis Was versteht man unter einer Cover-Denture-Prothese? Warum Cover- ...

mehr lesen >>

Wundheilung im Mund

Wundheilung im Mund

Eine größere Wunde im Mund ist nach einer Operation in der Kieferchirurgie zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Je schneller die Wundheilung abgeschlossen ist, umso geringer ist das Risiko von Komplikationen durch Infektionen. Der Einsatz eines Wachstumsfaktors in Form Plättchenreichen Plasmas (PRP) fördert die Abheilung zu ...

mehr lesen >>

Toter Zahn

Toter Zahn

Ein sogenannter toter Zahn kann für Betroffene ein Problem darstellen. Neben der Optik kann es zu Beschwerden und Schmerzen kommen. Daher sollte ein toter Zahn einer umfangreichen Behandlung unterzogen werden, um die gesundheitlichen Risiken zu minimieren und das Aussehen wieder herzustellen. Welche Möglichkeiten zur Behandlung oder Entfernung zur ...

mehr lesen >>

Schlafspritze gegen die Zahnarztangst

Schlafspritze gegen die Zahnarztangst

Die Angst vorm Zahnarzt ist ein weit verbreitetes Phänomen. Der Zahnpatient erwartet in der heutigen Zeit eine stressfreie und vor allem ohne Zahnschmerzen auftretende Zahnsanierung vom Zahnarzt. Doch auf welche Art und Weise kann eine Zahnbehandlung für unsere Patienten ohne Stress und vor allem sanft durchgeführt werden? Ist eine entspannte ...

mehr lesen >>

Chlorhexamed* (CHX)

Chlorhexamed* (CHX)

Bakterielle Infektionen des Zahnfleisches und in der Mundhöhle sind unangenehm und oft schmerzhaft. Vor allem Entzündungen des Zahnfleisches zählen zu den häufigsten oralen Erkrankungen mit oft gravierenden Folgen, wenn sie über einen längeren Zeitraum unbehandelt bleiben. Die seit Jahrzehnten von Zahnarztpraxen verordnete Mundspülung Chlorhexamed fort ...

mehr lesen >>

Ersatz-Zahn

Ersatz-Zahn

Trotz des zunehmenden Einsatzes von Zahnimplantaten für den Ersatz-Zahn zählen Brücken immer noch zu den bewährtesten und gefragtesten Therapiemitteln bei Zahnverlust. Er kann dabei in Form eines Implantates mit Krone oder bei zwei zusammenhängenden Ersatz-Zähnen als Implantatbrücke fehlende Zähne optimal ersetzen. Wir informieren Sie über alle Alternativen, ...

mehr lesen >>

Dritte Zähne

Dritte Zähne

Während im Volksmund häufig nur die herausnehmbare Prothese in einem Wasserglas als "Dritte Zähne" bezeichnet wird, ist moderner festsitzender Zahnersatz weitaus vielfältiger und verspricht eine hohe Stabilität und Zahnästhetik. So entscheiden sich zum Beispiel immer mehr Patienten für Zahnimplantate, weil diese die Funktionsfähigkeit und den Halt des Zahnersatz ...

mehr lesen >>

Wurzelfüllung

Wurzelfüllung

Durch innovative Methoden stellt die Wurzelfüllung oder auch Wurzelkanalfüllung eine schmerzfreie und wichtige Maßnahme zum Zahnerhalt dar.  Denn bilden sich an der Zahnwurzel entzündliche Prozesse, müssen diese entfernt werden. Inhaltsverzeichnis Was ist eine Wurzelfüllung und wozu benötigt man Wurzelfüllungen? Video mit thermoplastischer ...

mehr lesen >>

Zahnentwicklung

Zahnentwicklung

Der erste Zahn beim Nachwuchs ist für viele Eltern ein Grund zur Freude. Die Entwicklung der Zähne beginnt aber viel früher und vollzieht sich über die ersten 20 Lebensjahre hinweg. Wie die Zahnentwicklung abläuft, was ihr schadet und welches Interesse die Wissenschaft am Entwicklungsprozess der Zähne hat, lesen Sie hier. Inhaltsverzeichnis Was ver ...

mehr lesen >>

Gerade Zähne

Gerade Zähne

Gerade Zähne sind für viele ein Schönheitsideal, das sich durchaus nicht nur während der Kindheit und Jugend erfüllen lässt. Auch im Erwachsenenalter können Zahnfehlstellungen noch behoben werden. Ein neues Verfahren aus den USA ermöglicht nun eine sehr viel kürzere Behandlungszeit zur Korrektur schiefer Zähne. Das SureSmile®-Verfahren wurde in der Vergan ...

mehr lesen >>

Zahnseide

Zahnseide

Zahnseide ist die ideale Ergänzung zur Zahnbürste und für eine korrekte Mundhygiene und als Prophylaxe verschiedenster Zahnerkrankungen unverzichtbar. Der feine, aber feste Faden reinigt die Zahnzwischenräume, beseitigt Plaque und verhindert dadurch die Bildung Keim-belasteter Beläge. Mit sorgfältiger Mundhygiene verhindern Sie schmerzhafte Entzündungen am ...

mehr lesen >>

Kunststofffüllung

Kunststofffüllung

Komposit Füllungen, die im Allgemeinen auch als Kunststofffüllung bekannt sind, sind kostengünstige aber dennoch unauffällige Füllungen, mit denen Zähne repariert werden können. Im Gegensatz zu den günstigsten Amalgamfüllungen sind die Kunststofffüllungen in verschiedenen Farben erhältlich. Sie passen sich daher dem Zahn sehr gut an und sind später kaum no ...

mehr lesen >>

Bioimplantate

Bioimplantate

Bei ambulanten Operationen in der Kieferchirurgie, Zahn Implantologie oder Orthopädie sind die verwendeten Implantate oft aus Titan oder Keramik. Beide Biomaterialien haben sich in diesen Fachdisziplinen hervorragend bewährt. Aber die Suche nach noch Knochen-ähnlicheren Materialien für Bioimplantate geht weiter. Denn Schrauben aus Titan und Kiefe ...

mehr lesen >>

Periimplantitis - Implantatentzündung

Periimplantitis - Implantatentzündung

Durch die ästhetische Zahnheilkunde ist ein kontinuierlicher Anstieg an Implantaten zu beobachten. Parallel zur durchaus sinnvollen Implantologie erhöht sich die Anzahl der mit Implantaten zusammenhängenden Erkrankungen, zu denen die Periimplantitis zählt. Die Ursachen sind vielfältig und oft wird diese schwere Erkrankung sehr spät entdeckt, da sie in viel ...

mehr lesen >>

Zahnarzt kündigen

Zahnarzt kündigen

Die verschiedensten Beweggründe führen zur Kündigung eines Vertrages. Nicht anders ist dies im Rahmen der zahnmedizinischen Behandlung. Auch hier wird zwischen den beiden Parteien, Patient und Zahnarzt, ein beiderseits verbindlicher Vertrag abgeschlossen, der jederzeit durch beide Parteien kündbar ist. Inhaltsverzeichnis Was beinhaltet ein ...

mehr lesen >>

Schmerzpatient

Schmerzpatient

Der klassische Schmerzpatient besitzt ein eigenes Krankheitsbild, die sogen. Schmerzkrankheit. Rund 14 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter dieser Schmerzerkrankung. Bei dieser jetzt eigenständigen Krankheit hat sich der Schmerz verselbstständigt und bestimmt das gesamte Psycho-soziale und familiäre Umfeld. Hier erfahren Sie, wie der Zahnarzt Schm ...

mehr lesen >>

Kariesbehandlung ohne Bohren

Kariesbehandlung ohne Bohren

Eine der häufigsten Ursachen der sehr weit verbreiteten Zahnarztangst ist die Angst vor dem Bohren. Ein Grund für zu seltene Zahnarztbesuche und daraus resultierende starke Schädigungen der Zähne. Innovative Methoden ohne Bohren sind vor allem für Angstpatienten eine große Chance auf dem Weg zu gesunden und schönen Zähnen. ...

mehr lesen >>

Mundspülung

Mundspülung

Zur Ergänzung der alltäglichen Mundhygiene und Zahnpflege können, neben Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide, auch Mundspülungen sinnvoll genutzt werden. Wann es sich lohnt, die Spüllösung einzusetzen, welche Marken empfehlenswert sind sowie Tipps zur richtigen Anwendung erfahren Sie hier. Inhaltsverzeichnis Was ist eine Mundspülung? Wozu dienen ...

mehr lesen >>

Keine Zuzahlung bei Zahnersatz?

Keine Zuzahlung bei Zahnersatz?

Hier finden Sie wissenswertes rund um die Zuzahlung beim Zahnersatz. Denn die gesetzliche Krankenkasse zahlt Befund-bezogen einen Festzuschuss beim Zahnersatz. Darüber hinausgehende Kosten trägt der Patient.  Inhaltsverzeichnis Zuzahlung beim Zahnersatz: Wann wird sie notwendig? Die gesetzliche Regelversorgung Mögliche Bonusleistungen der ...

mehr lesen >>

Bruxismus - Zähneknirschen

Bruxismus - Zähneknirschen

Ungefähr zehn Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal die Woche unter Zähneknirschen, dem sogenannten Bruxismus. Durch die mechanische Belastung beim Zähne pressen, kann es zu Absplitterungen am Zahnschmelz, Dentin (Zahnbein) bis hin zu Schäden am Zahnersatz (Zahnfüllungen, Keramikinlays, Zahnkronen)  kommen. Stark empfindliche Zähne und Zahns ...

mehr lesen >>

Implantat im Unterkiefer

Implantat im Unterkiefer

Im fortgeschrittenen Alter stellt immer noch der zahnlose Unterkiefer bei den Senioren trotz der verbesserten Qualität von Totalprothesen nach wie vor ein beachtliches Problem für Patienten und den behandelnden Zahnarzt dar. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung eröffnen sich mit der Implantologie immer komfortablere Lösungen, fehlende Zähne dau ...

mehr lesen >>

Zahnputztechnik

Zahnputztechnik

Für anhaltend gesunde und ästhetisch ansprechende Zähne ist die Durchführung der richtigen Zahnputztechnik das A und O. Sie garantiert eine optimale Pflege und soll davor schützen, die Zähne unnötig zu belasten. Wer dabei ein paar Dinge beherzigt, senkt die Gefahr von Zahnproblemen dauerhaft. Inhaltsverzeichnis Warum ist die richtige Zahnp ...

mehr lesen >>

Astra Tech

Astra Tech

Im kommenden Jahr feiert das Implantatsystem Astra Tech® bereits seinen 30. Geburtstag. Die innovative Idee eines ganzheitlichen Ansatzes für Zahnimplantate hat sich bis zum heutigen Tage zu einer weltweiten Erfolgsgeschichte entwickelt. Inhaltsverzeichnis Wie entstand das Unternehmen Astra Tech? Was ist Simplant? Bedeutung der Software i ...

mehr lesen >>

Bego

Bego

Aktuell bieten hierzulande über 150 Firmen Zahnimplantate für Zahnersatz an. Vor allem auch bei den Marktführern sorgt dieses schwierige, wirtschaftliche Situation für großen Druck, sodass die Umsätze eher zurückgehen. Entsprechend spezialisieren sich die Firmen, wie beispielsweise BEGO. Diese Implantatfirma hat sich zum Grundsatz gemacht, sich die Na ...

mehr lesen >>

Zahnpasta

Zahnpasta

Zur Erfüllung des Wunsches nach einem strahlenden Lächeln und zum Kariesschutz leisten Zahnpasten einen entscheidenden Beitrag. Pro Jahr verbraucht jeder Deutsche ca. 5 Tuben Zahnpasta. Für die unterschiedlichsten Zahnbedürfnisse sind verschiedene Produkte auf dem Markt. Hier sollte für jeden die richtige zu finden sein. Unser Berliner Zahnarzt-Team ...

mehr lesen >>

Auslandszahnersatz

Auslandszahnersatz

Soll der Zahnersatz über die einfache Regelversorgung hinausgehen, fürchten viele Patienten hohe Zuzahlungen. Einige verkneifen sich das Lächeln, andere finden sich mit unästhetischen Standardtherapien ab, wieder andere werden zu Medizintouristen oder greifen zu Auslandszahnersatz. In Deutschland eingesetzter Zahnersatz aus dem Ausland bietet einige V ...

mehr lesen >>

Keramik Zahnersatz

Keramik Zahnersatz

Metallfreier Zahnersatz ahmt Farbe und Lichtdurchlässigkeit der natürlichen Zähne bis ins Innerste perfekt nach und wird nicht nur bei den Patienten immer beliebter. Der Trend geht zum Zahnersatz aus Keramik. Suchen Sie im Raum Berlin einen erfahrenen Zahnarzt, der Ihnen hochwertigen Keramik Zahnersatz bietet? Hier finden Sie uns: Zahnarzt Berlin Dr ...

mehr lesen >>

Zahnarztbesuch - angstfrei

Zahnarztbesuch - angstfrei

An einer einwandfreien Zahngesundheit sollte uns allen gelegen sein: Gesunde Zähne verleihen einem Lächeln den richtigen Ausdruck, ein krankes Gebiss bereitet hingegen Zahnschmerzen. Damit es dazu gar nicht erst kommt, sind regelmäßige Zahnarztbesuche unbedingt anzuraten. Vor allem bei Kindern sollte die Prophylaxe ernst genommen werden, um das Karies Ri ...

mehr lesen >>

Implantat - Risiken und Probleme

Implantat - Risiken und Probleme

Grundsätzlich zählt das Einsetzen eines Zahnimplantats in der Kieferchirurgie zu den risikoarmen Eingriffen. Vorausgesetzt, der Implantologe verfügt über das entsprechende Fachwissen durch eine fundierte Ausbildung. Trotzdem können intra- und postoperative Komplikationen auftreten. Inhaltsverzeichnis Wann spricht man von einem Implantat Ri ...

mehr lesen >>

Oralsex krebserregend?

Oralsex krebserregend?

Wer käme darauf, dass es gefährlich sein könnte, mit seinem Partner Küsse und andere Zärtlichkeiten auszutauschen. Unter Experten wird die Frage, ob Zungenküsse und Oralsex krebserregend sind allerdings seit Jahren zum Teil kontrovers diskutiert. Nicht zuletzt hat Michael Douglas dazu beigetragen, dieses Thema in die Öffentlichkeit zu bringen. Er gab ein ...

mehr lesen >>

Zahnbürste

Zahnbürste

Der Mittelpunkt der täglichen Mundhygiene zur Vermeidung von Zahnerkrankungen, wie Karies und Parodontose, steht die Zahnbürste Mit fortschreitender Entwicklung, insbesondere der elektrischen Varianten, stellt sich für Viele jedoch die Frage: Welche ist die richtige? Auch bei der Handhabung und Pflege der Zahnbürste gibt es einige Dinge zu b ...

mehr lesen >>

Zahnabdruck

Zahnabdruck

Bevor eine Zahnkrone, Zahnbrücken oder ein Keramikinlay für einen Patienten hergestellt werden kann, muss in der Zahnarztpraxis zunächst ein Zahnabdruck erstellt werden. Auf mechanischem Wege wird dafür bislang mithilfe einer speziellen Abdruckmasse ein Negativ einzelner Zähne, oder bei Bedarf auch des gesamten Gebisses erstellt, welches die Grundlage ...

mehr lesen >>

Zahnärztekammer in Berlin

Zahnärztekammer in Berlin

Die Zahnärztekammer des Bundes ist der Zusammenschluss aller 17 Zahnärztekammern der Bundesländer. Übergeordnetes Entscheidungsgremium der Bundeszahnärztekammer ist die Bundesversammlung.  Der Vorstand der übergeordneten Zahnärztekammer Deutschlands besteht aus dem Präsidenten der Bundeszahnärztekammer (Zahnarzt und Oralchirurg Dr. Peter Engel) und den zwei Vizep ...

mehr lesen >>

Naturheilmittel in der Zahnmedizin

Naturheilmittel in der Zahnmedizin

Naturheilmittel erfreuen sich wachsender Beliebtheit und das nicht nur in der Allgemeinmedizin. Ob bei Zahnschmerz oder zur Blutstillung nach operativen Eingriffen - Auch in der Zahnmedizin haben sich zahlreiche schonende Mittel durchgesetzt, die bei vielfältigen Beschwerden Linderung versprechen - für einen ganzheitlichen Blick auf Ihre G ...

mehr lesen >>

Ätherische Öle

Ätherische Öle

Gesundes Zahnfleisch ist die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Einheilungsprozess zum Beispiel bei Implantaten. Dennoch kann es im Einzelfall zu Entzündungen im Umfeld des Zahnersatzes kommen. Dabei bewähren sich in der zahnärztlichen Praxis bei der Behandlung naturreine ätherische Öle im Rahmen einer Aromatherapie mit naturidentisches Ölmisch ...

mehr lesen >>

Piercing im Mund?

Piercing im Mund?

Von den Ägyptern über die Azteken bis hin zu den Urvölkern Afrikas: Körperschmuck, der dem heutigen Piercing ähnelt oder gleicht, existiert bereits seit Jahrtausenden. Meist diente er als spirituelles Symbol oder Statuszeichen. Der englische Ausdruck "Piercing" entstand allerdings erst in den 1990er Jahren. Übersetzt ins Deutsche bedeutet er "du ...

mehr lesen >>

Zweitmeinung

Zweitmeinung

Bei aufwendigen zahnärztlichen Therapien, Unsicherheiten und in Zweifelsfällen kann Ihnen die Meinung eines anderen Zahnarztes Klarheit bringen, ob die vorgeschlagene Zahnbehandlung für Sie die Beste ist. Wie das Verfahren genau funktioniert und was es beim Einholen einer zweiten Meinung zu beachten gilt, erklären wir Ihnen im Folge ...

mehr lesen >>

Endokarditisprophylaxe

Endokarditisprophylaxe

Die Endokarditisprophylaxe beim Zahnarzt nimmt bei prädisponierten Patienten, die z.B. einen Herzklappenersatz, angeborene Herzkrankheiten, Herzschrittmacher haben eine zentrale Rolle bei der Durchführung von ambulanten Operationen in der Kieferchirurgie, wie z.B. Zahnextraktion, Implantation, chirurgische Parodontosebehandlung ein. Jede Behandlung ...

mehr lesen >>

Amalgam

Amalgam

Schätzungsweise 2200 Tonnen Quecksilber lagern in Form von Amalgam in den Zähnen als Füllungen der EU-Bürger. Die Amalgamfüllung ist in den letzten Jahren vermehrt ins Blickfeld der Bevölkerung und Zahnärzte geraten. Berichte über unerwünschte Nebenwirkungen des Materials wegen Quecksilber haben bei vielen Betroffenen zu Verunsicherungen gefüh ...

mehr lesen >>

Titanallergie

Titanallergie

Mit Implantaten wird festsitzender Zahnersatz ermöglicht - egal welche Ausgangssituation vorliegt. Wie aber steht es um die Verträglichkeit der verwendeten Materialien für Zahnimplantate? Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu Nebenwirkungen und die Titanallergie, ausgelöst durch Zahnimplantate. Inhaltsverzeichnis Welche allergischen R ...

mehr lesen >>

Zahnausfall Ursachen

Zahnausfall Ursachen

Zu den am häufigsten auftretenden Zivilisationskrankheiten zählt heutzutage der Zahnausfall. Die Ursachen für den Zahnverlust können vielfältig sein. Hier erfahren Sie, welche das sind, wie Sie vorbeugen können und welche Behandlungsmöglichkeiten unser Berliner Zahnarzt-Team von Dr. Seidel hat. Inhaltsverzeichnis Was passiert beim Zahna ...

mehr lesen >>

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 22.01.2020 von Autor Dr. Frank Seidel.

Aktuelles
Zahnausfall Ursachen

Zu den am häufigsten auftretenden Zivilisationskrankheiten zählt heutzutage der Zahnausfall. Die Ursachen für den Zahnverlust können vielfältig sein. Hier erfahren Sie,... mehr lesen »

Rauchen und Parodontitis

Raucher haben ein erhöhtes Parodontose-Risiko. Das Tückische: Die Symptome sind meist schwächer als der tatsächliche Krankheitsverlauf. Nachweislich verlieren Raucher... mehr lesen »

Titanallergie

Mit Implantaten wird festsitzender Zahnersatz ermöglicht - egal welche Ausgangssituation vorliegt. Wie aber steht es um die Verträglichkeit der verwendeten Materialien... mehr lesen »

Nächster Infoabend

Inhaltsverzeichnis Patientenberatung zum Thema Zahnimplantate Leiden Sie tatsächlich unter... 
Jetzt anmelden »