Zahnarzt Dr. Seidel

Nie wieder Angst vor dem Zahnarzt

Zahnarzt Dr. Seidel in Kleinmachnow bei Berlin für Zahnimplantate, Zahnersatz & Vollnarkose

Zahnbehandlung ohne Schmerzen und Zahnarzangst

Zahnbehandlung ohne Schmerzen und Zahnarzangst

Die Zahnarztangst (med. Dentalphobie oder Zahnarztphobie) ist bei Patienten weitverbreitet und das längst nicht nur beim Kinderzahnarzt. Das mulmige Gefühl vor dem Zahnarztbesuch kennt jeder.

Bei Zahnarztangstpatienten führt die Angst vor Zahnschmerzen, während der Behandlung führt dazu, dass notwendige und aufwendige Behandlungen beim Zahnarzt oder der Zahnärztin aufgeschoben oder komplett unterlassen werden.

Aber durch sanfte Methoden in der einer modernen Zahnarztpraxis lässt sich solch eine Zahnbehandlungsangst dauerhaft im Tiefschlaf abbauen. Durch die Auswahl schonender medizinischer Wirkstoffe wird im Tiefschlaf und in Vollnarkose eine angenehme, sanfte Sedierungstiefe über den gesamten Eingriff hinweg garantiert und so keine Zahnbehandlungsangst mehr empfunden.

Wie sie Ihre Angst vorm Zahnarzt erfolgreich überwinden

Jetzt informieren

Angstfrei zum Zahnarzt

Mehrere Studien durch Zahnärzte belegen: An Zahnarztangst leiden aktuell drei von vier Patienten.

Als häufigsten Grund für die Zahnarztangst nannten die Befragten schlimmste Erfahrungen in ihrer Kindheit und aus vorangegangenen Zahnbehandlungen durch Zahnärzte. Deshalb bieten wir allen Angstpatienten, die auf Zahnarztsuche sind zwei komfortable, entspannte Lösungen:

Schmerzfreie Zahnbehandlung unter Sedierung im Tiefschlaf

Ein geringer Kostenaufschlag ermöglicht Ihre Zahnbehandlung bei Dr. Seidel zu verschlafen. Damit nimmt Zahnarzt Dr. Frank Seidel jedem Angstpatienten die Angst vor dem Zahnarzt.

Zahnarzt Dr. Frank Seidel

Zahnimplantate - Ästethisch festsitzender Zahnersatz

Zahnarztpraxis von Dr. Frank Seidel und seinem Team

Wer kennt nicht das Bild von einer nicht festsitzenden Prothese oder dem Wasserglas auf dem Nachttisch? Die moderne Zahnmedizin lässt diese Bilder der Vergangenheit angehören.

Durch Implantatversorgung durch einen Zahnarzt für Oralchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie stellt Zahnverlust heute keine Probleme mehr dar. Zahnimplantate vom Zahnarzt für Oralchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie stellen daher inzwischen die favorisierte Methode des Zahnersatzes nach Verlust von Zähnen dar.

Neben einem natürlichen Tragegefühl gewährleisten Implantate einen festen Sitz des Zahnersatzes, der in puncto natürlichem Aussehen den natürlichen Zähnen in nichts nachsteht. Damit ermöglicht die ästhetische Implantologie allen Altersschichten und nicht zuletzt vor allem den Senioren ein selbstbewusstes, strahlendes Lächeln.

Jetzt informieren

Zahnbehandlung ohne Schmerzen in Vollnarkose

Für viele Patienten mit großer Angst vorm Zahnarzt kommt eine Behandlung nur unter Vollnarkose in Betracht.

Insbesondere bei ausgewachsenen Phobien ist die einzig praktikable Lösung die Vollnarkose beim Zahnarzt.

Kosten fallen in diesem Fall zwar zusätzlich zur Behandlung an, aber bei sehr schmerzhaften oder komplizierten Zahnoperationen kann sie sich für Sie als Patienten sehr lohnen.

Jetzt informieren

Endlich angstfrei

Zahnarztangst-Sprechstunde - Die Sprechstunde ohne den Bohrer

Es kostet viel Überwindung, wenn man nach einer langen Zeit endlich einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren will. Oft sind die Angst vorm Zahnarzt und das mulmige Gefühl größer als der gute Wille. In unserer Zahnarztangst - Sprechstunde nehmen wir Zahnärzte uns ausführlich Zeit für Sie und Ihre speziellen Ängste.

Im persönlichen Gespräch lernen Sie unser hoch motiviertes Team kennen und können ohne Zeitdruck über Ihre Ängste, Sorgen und Zahnprobleme sprechen. Sie werden von uns als Angstpatient in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre empfangen: Ohne Stress und Hektik können Sie diesen Besuch völlig angstfrei erleben. So wird er vielleicht zum Startpunkt einer angstfreien Zahnsanierung beim Zahnarzt - für festsitzenden Zahnersatz und dem Abbau Ihrer Angst!

Jetzt informieren

Die Zahnbehandlung bequem beim Zahnarzt verschlafen

Unter einer Kurznarkose kann die Behandlung unter Analgosedierung (Tiefschlaf) verstanden werden. Hierbei wird bei ambulanten Eingriffen in der Zahnmedizin, wie z.B. bei einer Weisheitszahnentfernung, Zahnimplantation oder Wurzelspitzenresektion, ein beruhigendes Sedativum kombiniert mit einem Schmerz-ausschaltendem Analgetikum intravenös verabreicht.

Solche "Kurznarkosen" werden auch in der Augenheilkunde und bei internistischen Eingriffen (Magen-Darmspiegelung) durchgeführt. Eine zusätzliche Beatmung mit einer Maske oder einem Tubus ist nicht erforderlich. Gerade bei Patienten mit Angst vor dem chirurgischen Eingriff in der Parodontologie hat sich diese Behandlungsmethode in unserer Zahnarztpraxis bewährt.

Jetzt informieren

Die Zahnbehandlung bequem verschlafen

Minimal invasive Behandlung beim Zahnarzt

Immer stärker setzen sich in auch in der Zahnarztpraxis und in der Implantologie und Parodontologie schonende Behandlungsverfahren (SIC) durch.

Durch Lupenbrille, OP-Mikroskop, verfeinerte ambulante Operationstechniken (Piezochirurgie) und begleitende medikamentöse Therapiekonzepte treten Nach- und Nebenwirkungen (postoperatives Stressmanagement) immer mehr in den Hintergrund.

Intra- und postoperative Belastungsphasen werden somit verkürzt und die Patienten, trotz aufwendiger zahnmedizinischer Rehabilitationen mit Zahnersatz, schnell in Ihren gewohnten Alltag integriert. Mit einem speziellen Dental Implant System (Ankylos*) lässt sich dieses minimalinvasive Behandlungskonzept selbst bei schwierigsten Knochenverhältnissen optimal umsetzen.

Aktuelles
Zahnausfall Ursachen

Zu den am häufigsten auftretenden Zivilisationskrankheiten zählt heutzutage der Zahnausfall. Die Ursachen für den Zahnverlust können vielfältig sein. Hier erfahren Sie,... mehr lesen »

Rauchen und Parodontitis

Raucher haben ein erhöhtes Parodontose-Risiko. Das Tückische: Die Symptome sind meist schwächer als der tatsächliche Krankheitsverlauf. Nachweislich verlieren Raucher... mehr lesen »

Titanallergie

Mit Implantaten wird festsitzender Zahnersatz ermöglicht - egal welche Ausgangssituation vorliegt. Wie aber steht es um die Verträglichkeit der verwendeten Materialien... mehr lesen »

Nächster Infoabend

Inhaltsverzeichnis Patientenberatung zum Thema Zahnimplantate Leiden Sie tatsächlich unter... 
Jetzt anmelden »