Schneidezahn 

Schneidezahn - Schöne Zähne im Frontzahnbereich

Schneidezahn AnatomieLächeln, Sprechen, kraftvoll Zubeißen - bei all diesen Aufgaben stehen die Schneidezähne (Dens Incisivus) im Mittelpunkt. Fällt der Schneidezahn (engl. Incisor) durch Abnutzung, Verfärbung, Abbruch oder eine unschöne Form negativ auf, leidet das Selbstwertgefühl. Was sich bei Problemen am Schneidezahn tun lässt erfahren Sie im folgenden Infobeitrag!

Welche Bedeutung hat der Schneidezahn im menschlichen Gebiss?

Festes Zubeißen durch gesunde ZähneSchneidezähne (Dentes incisivi) dienen in erster Linie zum Abbeißen von Nahrung. Mit ihrer schaufelförmigen bis meißelförmigen Form und der Position im vorderen Bereich der Kiefer sind sie für den Erstkontakt mit dem Essen prädestiniert. Die Schneidezähne im Oberkiefer sind typischerweise größer, die Zähne im Unterkiefer kleiner. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, besitzen die Vorderzähne keine Kauflächen, sondern sich verjüngende Kanten. Auch diese Formgebung sorgt dafür, dass Schneidezähne scharf sind.

Welche typischen Beschwerden und Probleme treten beim Schneidezahn auf?

Die Schneidezähne kommen als Erste in Kontakt mit Getränken, Lebensmitteln und anderen Umwelteinflüssen, manchmal geht das nicht spurlos an ihnen vorbei. Zahnverfärbungen am FrontzahnZu den typischen Beschwerden gehören Verfärbungen, Abbruchstellen, Zahnverlust und Lockerungen. Der Zahnarzt bietet bei all diesen Problemen, ganz gleich am Backenzahn oder Schneidezahn, schnelle Hilfe, doch auch eine schnelle Reaktion seitens der Betroffenen ist wichtig.

Was hilft, wenn der Schneidezahn durch nächtliches Knirschen beschädigt wurde?

ZähneknirschenDurch die extrem starke Belastung des nächtlichen Zähneknirschens werden die Schneidekanten systematisch abgeschliffen, können sich rau und scharfkantig anfühlen oder abgebrochene Stellen aufweisen. Bevor diese Problemstellen vom Zahnarzt repariert werden, sollte die Möglichkeit einer sogenannten "Knirscherschiene" erörtert werden. Die Schiene schützt jeden Backenzahn und Kiefergelenke.

Die Beschädigungen an den Zähnen können vom Zahnarzt poliert und so begradigt werden. Hat sich die Form des Schneidezahns aufgrund des Knirschens stark verändert, kann eine Verblendkrone mit Schneidekantenschutz die Ästhetik wieder herstellen und den Zahn vor Abrieb und Belastung effektiv schützen.

Wie kann ein Schneidezahn mit unschöner Form behandelt werden?

Wenn die Schneidezähne von Natur aus keine schöne Form haben, macht das Lächeln weniger Spaß. Dabei lässt sich ein Schneidezahn mit unschöner Form leicht behandeln. VennersDie typische Schaufelform kann mittels Komposit gestaltet werden. Die etwa halbstündige Behandlung ist schmerzfrei und erfordert kein Abschleifen der Zähne. Eine stabilere Lösung bietet eine hauchdünne Krone aus Keramik (Veneers), die täuschend echt aussieht. Diese Leistungen werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Regelversorgung übernommen.

Was hilft bei einer Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen?

Die Zahnlücke, die zwischen den Schneidezähnen, wird als Diastema bezeichnet. Diese kann mit Veneers oder Lumineers behandelt werden.Eine Lücke zwischen den Schneidezähnen (Diastema) kommt relativ häufig von Natur aus vor, wird aber bei vielen Menschen in der Jugend mithilfe einer Zahnspange geschlossen. Bei Betroffenen, die im Erwachsenenalter nicht auf die Mittel der Kieferorthopädie zurückgreifen möchten, können Lücken mit Komposit geschlossen oder stabiler mit hauchdünnen Veneers verblendet werden.

Was kann der Zahnarzt bei einem farblichen Unterschied der Schneidezähne (Dens Incisivus) tun?

Unsere Zähne stehen den ganzen Tag über im Mittelpunkt. Weiße, gelbe oder braune Flecken wirken unschön und ungepflegt, dabei haben die Verfärbungen häufig nichts mit der Mundhygiene zu tun. Nicht alle Flecken bedürfen einer zahnärztlichen Intervention, der Zahnarzt kann aber allen Zähnen mit farblichem Unterschied ihr schönes Aussehen durch schonendes Bearbeiten zurückgeben. ZahnverfärbungenEs muss nicht immer gleich Zahnersatz notwendig sein - Häufig reichen schon eine Politur oder andere schonende Methoden zur Fleckenentfernung. Lassen sich die Verfärbungen auf diese Art nicht ausreichend kaschieren, kann der farbliche Unterschied mit Veneers korrigiert werden.

Welche Pflegehinweise gelten für einen Schneidezahn?

Die Schneidezähne sollten täglich gründlich geputzt und der Zahnzwischenraum mit Zahnseide gesäubert werden. Die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt unterstützt die Gesundheit der Vorderzähne zusätzlich.

Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch unter:
033203/85200


Ihr Beitrag

Dieses Forum wird moderiert, neue Beiträge werden nach der Freischaltung durch den Moderator angezeigt.


Letzte Aktualisierung dieser Seite am 13.02.2021 von Autor Dr. Frank Seidel.

Aktuelles
Praxis bleibt für Sie geöffnet

Ihre und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen!Daher bleibt unserer Zahnarztpraxis weiterhin für Sie geöffnet.Für unsere und Ihre Sicherheit bitten wir Sie um folgende... mehr lesen »

Zahnpflege bei Kindern

Milchzähne sind die Grundlage für lebenslange Zahngesundheit. Neueste Studien zeigen alarmierende Ergebnisse - Zähne kleiner Kinder sind häufig von Karies betroffen.... mehr lesen »

Schwarze Zähne

Ein strahlend weißes Lächeln gilt als Schönheitsideal. Helle Zähne sprechen für Hygiene und eine gesunde Ernährung. Immer mehr Menschen lassen sich ihre Zähne aufhellen.... mehr lesen »

Nächster Infoabend

Kostenlose Patientenberatung am Abend bei Zahnarzt Dr. Frank Seidel. Weil die Patienten im... 
Jetzt anmelden »